5. Kurzzeitpflege
 

Wurde Ihnen von der Pflegekasse eine Pflegestufe zuerkannt, haben Sie die Möglichkeit, die Kurzzeitpflege in Anspruch zu nehmen.

Das bedeutet, dass Sie max. 28 Tage im Jahr, in eine stationäre Einrichtung gehen können. Die Pflegekasse und der Landkreis übernehmen in jedem Fall ein Teil der entstehenden Kosten.

Nehmen Sie dieses Angebot in unserem Hause wahr, verbleibt für Sie ein zu zahlender Eigenanteil von 18,20 € pro Tag.

Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung. Bitte rufen Sie mich an unter:

   05823 - 98120


zurück